Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
                                  Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Galerie

Bürgerfest 2019

"Die Bodenwöhrer feiern, obowhl es regnet" - Besser hätte die Mittelbayerische Zeitung ihren Presseartikel nicht überschreiben können.

 

Uns bleibt an dieser Stelle - zum Abschluß einer für viele recht turbulenten und anstrengenden Zeit - nur noch ganz herzlich Danke zu sagen:

- Vielen Dank in erster Linie unseren Gästen, die trotz einiger Regenschauer und angekündigten Gewittern sitzen geblieben sind. Ein Fest ohne Gäste...geht schlicht nicht.

- Vielen Dank an die Musiker auf der Bühne, die trotz Regenwetter Sommerfeeling und Bürgerfeststimmung verbreitet haben - Ihr wart Spitze!

- Vielen Dank an die Bedienungen, die auch im Regen unsere Gäste zuverlässig, schnell und mit einem ehrlichen netten Lächeln versorgt haben - Hut ab, Mädels!

- Vielen Dank an die Gemeinde und ihre Angestellten aus allen Fachbereichen, die uns immer und zu jeder Zeit bei Problemen unterstützt haben - Respekt!

- Ganz besonderer Dank geht an unsere Mannschaft. Wir waren an diesem Bürgerfest mit 60 Frauen und Männern im Einsatz um ein möglichst reibungsloses Bürgerfest auf die Beine zu stellen. Und wie es sich gehört: Wenn Du die Feuerwehr brauchst, dann sind sie da, wenn auch diesmal halt nicht im Schutzanzug. Ohne Euch wäre das Ganze überhaupt nicht möglich gewesen.

- Allen Respekt verdient die Arbeit der Vorstandschaft, sowohl in der Vorbereitung als auch in der Nachbereitung dieses Events. Für einige wird das Bürgerfest tatsächlich erst nach dem anstehenden Helferessen erledigt sein.

 

In der Galerie haben wir einige Fotos zusammen gestellt - viel Vergnügen beim Durchsehen.

Bierprobe vor dem Bürgerfest 2019

Das bevorstehende Bürgerfest warf seine Schatten voraus! Am 01.07.2019 um 18 Uhr trafen wir uns im Gerätehaus zur Bierprobe.

Siehe dazu auch Presseartikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Jahreshauptversammlung am 13.01.2019

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung durften wir einige unserer Jugendlichen mit ihren verdienten Leistungsabzeichen zum Wissenstest und der Jugendflamme auszeichnen. Siehe dazu auch Presseartikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Außerdem durften wir einige unserer langjährigen Mitglieder für ihre Treue von 25, 40, 50 und sogar 65 Jahren ehren.

Ausflug der Aktiven am 25.11.2017

zur Niederlassung der DRF Luftrettung nach Weiden, dem Standort des Rettungshubschraubers Chrisoph 80

Der diensthabende Rettungsassistent, zeitweise auch der diensthabende Notarzt, haben uns einen Einblick in die Technik und den Alltag mit und im Rettungshubschrauber gegeben und sich geduldig den diversen Fragen unserer Aktiven gestellt. Wir konnten auch einen Start nach Alarmierung live mit beobachten. Und zu einem Ausflug gehört natürlich auch eine ordentliche Einkehr.

Bürgerfest 08.+09.07.2017 in Bodenwöhr

Jugendübung 16.06.2017: Suchen von Gegenständen im dunklen Keller

FÜr unsere Jugendlichen hatten wir uns ein durchaus mögliches Einsatz-Szenario ausgedacht: Nach einem Stromausfall einen chaotischen Keller durchsuchen. Zur Übung nicht nach Menschen, sondern nach Gegenständen, die dort nicht hinein gehören. Die Jungs haben das mit Ehrgeiz und Bravur gemeistert!

Es rührte sich was bei unserer Jugend!

Am 13. Mai 2017 durften wir hier in Windmais die Jungendgruppen fast aller Feuerwehren in unserem KBM-Bereich "Land 2/3" zum Jugendübungstag begrüßen. Viele Jugendfeuerwehrler haben die Prüfung zur Jugendflamme 2 abgelegt. Und wir haben eine gemeinsame Großübung durchgeführt.

 

An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank an alle, die sich dafür Zeit genommen haben, speziell an die Kameraden von der FF Neunburg v. W. die eigens mit Ihrer neuen Drehleiter angerückt sind um sie vorzustellen.

 

Presselink zum Ostbayern-Kurier

 

Presselink zur Mittelbayerischen Zeitung

 

Presselink zu onetz

 

 

 

 

 

 

Neue Maschinisten

 

Drei unserer Aktiven haben vom 12. bis 24. September 2016 den Maschinistenlehrgang in Wackersdorf besucht - und bestanden.

Ein weiterer Schritt zur Sicherung unserer Einsatzbereitschaft.

Presselink1

Presselink2

 

 

 

 

Wir waren beim Bürgerfest 2016 in Bodenwöhr dabei, haben dort zwei Spanferkel gegrillt.

Das Foto anbei stammt von der Mittelbayerischen Zeitung.

Link zum Artikel in der MZ

 

 

 

Oberpfalzcup der Kameraden in Penting, 20.05.2016

Die Mannschaft, von links nach rechts

hinten: Beatrix Deml, Tobias Schießl, Daniel Kirschner, Manfred Sorgenfrei, Konrad Beer, Christian Beer

vorne: Katharina Deml, Markus Wittmann, Andreas Lotter, Heribert Lotter

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FF Erzhäuser e. V.